Tolle Sprünge beim Kitesurfen: der Backflip

Der Backflip ist ein Rotationssprung, bei dem die Führungsschulter die Rückwärtsdrehung Richtung Luv zeigt und die Unterseite des Boards gen Himmel weist.
 
Kontrolliertes Springen und Landen sind die notwendige Voraussetzung für den Backflip. Der Kopf geht nach unten und die Füße mit dem Board müssen mindestens Kopfhöhe erreichen.
Zur Vorbereitung des Sprungs wird die Bar in der Mitte ergriffen und maximaler Druck auf Boardkante und Schirm aufgebaut. Dann drückt man sich gegen den Kantendruck aus den Beinen Read more about Tolle Sprünge beim Kitesurfen: der Backflip[…]

%d Bloggern gefällt das:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.